NEWS:

NIHON BUGEIKAN in Halle ...

einige langjährige BUGEI-Aktivisten

Die Mitglieder beschäftigen sich mit:

  • ostasiatischen Kampfkünsten wie z.B. das japanisch/okinawanische KARATE und KOBUDO
    Wir im N.B.H. vertreten folgende Strömungen und Systeme (mit Lizenz):

    - WADO-RYU-KARATE-DO [Zusammenführung des OKINAWA-TE und jap. SHINDO-YOSHIN-RYU JU-JUTSU-KENPO durch HIRONORI OHTSUKA, 10.DAN MEIJIN "erleuchtete Mensch" höchste Auszeichnung in jap. Kampfkunst]

    - YAMANE-RYU KOBUDO OSHIRO CHOJO HA [Waffenkunst der Familie Chinen Sanjin Andaya Pechin - kurz Chinen Sanda (1797-1881), nach Art von OSHIRO CHOJO]

    - KORYU-UCHINADI [alte Schule für Okinawa-Te, Vorläufer des modernen Karate - zusamengefaßt und reorganisiert durch Hanshi P.McCarthy]
     
  • westlichen Kampfkünsten wie z.B.

    Boxen und Kickboxen

Da die ostasiatischen Kampfkünste zusätzlich mit Lebensführung (Philosophie), Atemübung, ZEN-Meditation (kein Hokuspokus, reine Entspannung) sowie der Vitalpunktlehre und dem asiat. Heilverfahren (z.B. SHIATSU) zu tun haben, gehören diese Elemente zum Ausbildungsprogramm unserer Mitglieder.

     Gesundheitstraining wie z.B. Rückenschule und Nordic Walking werden auch bei uns angeboten und zwar mit QUALITÄTSSIEGEL des D.O.S.B. und Bundesärztekammer.  Bem: aber nur semesterweise bzw. saisonal oder per Nachfrage



Trainingsplan NBH 2018 (Siehe Aktuell)


NBH im Facebook (Link Facebook )


langjährige Mitglieder in Bildern (Siehe auch Über uns)